Bestes Bitcoin Casino im Vergleich

Bitcoins sind nicht mehr aufzuhalten. Die erste und zugleich erfolgreichste Kryptowährung erfreut sich großer Beliebtheit zwischen den Internetnutzern. Auch beste Online Casinos sind auf den Zug aufgesprungen, da immer mehr Glücksspielanbieter Zahlungen mit Bitcoins anbieten. Das liegt auch daran, dass BTC viele Vorteile bietet, sowohl für den Spieler als auch für die Online Spielbanken. Die Zahlungen im Bitcoin Casino ist sicherer als bei jeder anderen Zahlungsmethode. Das Inkrafttreten der verabschiedeten Übergangsregelungen zum neuen Glücksspielgesetz gelten als eine Beschleunigung der Populäritet für BTC und andere Kryptowährungen im Glücksspielbereich. Doch was genau sind die Stärken und warum lohnt es sich, in Online Casinos mit Bitcoins zu spielen? Diese und noch viele weitere Fragen klären wir ausführlich in diesem Artikel und listen alles Wissenswerte rund um die Kryptowährung auf.

Die 10 besten Bitcoin Casinos 2022

40 FS für Book of Dead
300€ + 150 Freispiele
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.
200% bis zu 0.02000000 BTC
-
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.
100 FS für Gates of Olympus
30 FS für Tomb of Akhenate
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.
30 FS für Mechanical Clover
400€ + 150 Freispiele
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.
500€
-
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.
40 FS für Book of Dead
220€ + 170 Freispiele
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.
-
2000€ + 200 Freispiele
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.
-
500€ + 200 Freispiele
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.
50 FS für Valley of the Muses
400% bis zu 40€
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.
10 FS für Starburst
450€ + 250 Freispiele
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.
-
1000€ + 100 Freispiele
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.
10€
200€ + 20 Freispiele
Spielteilnahme ab 18 Jahren | Glücksspiele können süchtig machen | Tipps zur Spielsuchtprävention finden Sie hier.

Was ist eigentlich Bitcoin?

Bitcoin oder BTC ist die erste Kryptowährung, die jemals auf dem Markt erschienen ist. Jeder Bitcoin hat einen bestimmten Wert und dient als Zahlungsmittel, genauso wie normales Geld. Der große Unterschied liegt darin, dass Bitcoins nur digital verfügbar sind. Dabei werden Bitcoins über die sichere Blockchain Technologie versendet und sind somit absolut fälschungssicher. Mit dieser Technologie ist es beinahe unmöglich, die Daten zu fälschen. Bitcoins kann man kaufen und dann per Code aufbewahren. Dabei kann man sie dann wiederum mit dem Code verkaufen oder Waren damit besorgen. Die zweite Variante ist die Bitcoins in einer sogenannten Wallet zu verwahren. Eine digitale Brieftasche, bei der die Bitcoins aufbewahrt werden. Dazu gibt es viele unterschiedliche Anbieter, bei denen man sich nur anmelden muss. Damit kann man dann genau wie bei einer normalen E-Wallet Bitcoins versenden oder empfangen.

Am Anfang mag das alles kompliziert klingen. Es ist aber ganz einfach. Innerhalb kurzer Zeit hat man den Dreh raus und man findet sich schnell zurecht. Dann weiß man die Vorteile von Bitcoins schnell zu schätzen. Nicht nur die Anonymität ist ein großer Vorteil, sondern auch der völlig sichere und schnelle Versand der Kryptowährung. Dazu kommen die sehr geringen Gebühren für Bitcoin.

Empfohlene BTC Casinos

Es gibt Online Casinos, die sich auf Kryptowährungen spezialisieren. Dort kann man mit den unterschiedlichsten digitalen Währungen sowohl Ein- als auch Ausbezahlen. Die Slots wurden auch extra umgestellt, um sie mit Bitcoin zu spielen. Immer mehr Online Casinos rüsten nach und fügen neben vielen anderen Bezahlmethoden auch Kryptowährungen ein. Dennoch sind alle anderen Zahlungsmethoden ebenfalls vorhanden und man kann wie gewohnt alle Optionen nutzen, die auch ein anderes Online Casino bietet. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier die besten Bitcoin Casinos vor. Wir haben sie genauestens überprüft und das Angebot für gut befunden. Vor allem das Gesamtpaket muss stimmen, was in diesen Fällen eindeutig zutrifft. Die folgende Übersicht stellt Ihnen unser bestes Bitcoin Casino in Deutschland vor.

Bizzo Casino

Bizzo Casino

Bizzo Casino kann man sicher als TOP Bitcoin Casino bezeichnen. BTC und alternative digitale Währungen wie Bitcoin, Litecoin, Ripple, Cardano, Ethereum, Tether und Dogecoin lassen sich über Crypto-Currency einzahlen, wobei eigene Krypto-Wallet-Adresse erforderlich ist. Bizzo Casino hat keine Limits für Kryptowährungen. Die Spielauswahl ist mit Tausenden von Slots enorm groß. Auch ein Live Casino mit Blackjack, Roulette und vielen weiteren Spielen mit echten Croupiers ist hier vorhanden.

National Casino

National Casino

Neben Kreditkarten, Banküberweisung und eWallets bietet das National Casino Ein- und Auszahlungen mit Kryptowährungen Bitcoin, Litecoin, Ethereum an. Das tolle Bonusangebot kann sich hier sehen lassen. Für die erste Einzahlung erhält man einen 100% Bonus bis zu 100€ und für die zweite Einzahlung 50% bis zu 200€. Doch das ist nicht alles. Die Spielauswahl ist sehr groß. Wer also nach einem guten Bitcoin Casino Ausschau hält, ist hier genau richtig.

BTC als alternative Währung in Online Casinos

In Online Casinos gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Einzahlungsmethoden. Kein Wunder, dass auch Bitcoin nun ein gängiges Zahlungsmittel in Online Casinos geworden ist. Vor allem in den letzten Jahren hat der Bitcoin stark an Wert gewonnen. Innerhalb von zwei Jahren hat sich der Wert verzehnfacht. Analysten schätzen sogar, dass der Bitcoin noch weiter steigen wird und sogar die 100.000€ Grenze überschreiten kann. Bitcoin stellt ein alternatives Zahlungsmittel dar, mit dem man völlig anonym Transaktionen veranlassen kann. Dabei funktioniert das Bezahlen mit Bitcoin im Grunde genommen genauso wie mit anderen Zahlungsmitteln auch. Man erhält einen Code, der einen bestimmten Betrag an Bitcoins enthält und kann mit diesem Handeln. Die praktischere Variante ist sich eine Kryptowährung Wallet zuzulegen.

Diese funktioniert im Prinzip genauso wie eine E-Wallet im herkömmlichen Sinne. Dank der niedrigen Gebühren und der sehr schnellen Überweisungen ist der Bitcoin auch in Online Casinos sehr gefragt. Sowohl Ein- als auch Auszahlungen sind innerhalb von Minuten erledigt. Das erhöht den Komfort für den Spieler und für das Casino. Alles, was man dafür tun muss, ist im Besitz von Bitcoins zu sein und schon kann man damit in einem Bitcoin Casino einzahlen. Sobald man eine Auszahlung tätigen will, findet diese sofort statt und wird dem eigenen Bitcoin Konto gutgeschrieben. Tatsächlich ist die Bezahlung mit Bitcoins unkompliziert und einer der besten Methoden, wenn es um sicheres Bezahlen geht. Die Transaktion kann nicht verloren gehen und auch nicht von Dritten abgefangen werden.

Einzahlungen im Bitcoin Casino

Die Bezahlmethode Bitcoin ist absolut sicher. Dafür sorgt die Blockchain Technologie, die Daten von einem Ende zum anderen so gut verschlüsselt, dass keine Fälschungen möglich sind. Per Blockchain wird ein einmaliger Code generiert, der nur beim Empfänger ankommt. Ähnlich wie ein Schlüssel passt der Code dann nur in ein einziges Schloss und dockt am Empfängerkonto an. Die Einzahlung in einem Bitcoin Casinos ist sehr einfach. Sobald man über Bitcoins verfügt, kann man diese auch nutzen um im Online Casino spielen. Einfach auf das entsprechende Feld unter Zahlungen klicken und schon öffnet sich das Menüfeld. Dort gibt man dann die notwendigen Daten und den gewünschten Betrag ein und die Bitcoins werden sofort dem Spieleraccount gutgeschrieben.

Die Gebühren für Bitcoin Transaktionen sind sehr gering. Gerade deshalb ist diese Bezahlmethode für beide Seiten so attraktiv. Casinos vergeben auch spezielle Bitcoin Boni. Diese lassen sich durch die Einsparung der Gebühren finanzieren, was für den Spieler einen zusätzlichen Vorteil bietet. Je nach Bitcoin Casino können auch Limits vorhanden sein. Wie hoch das jeweilige Limit ist, sieht man direkt im Menü bei den Bitcoin Casinos.

Bei der Auszahlung muss man darauf achten, alle Daten korrekt einzugeben. Auch den gewünschten Auszahlungsbetrag sollte man nochmals überprüfen. Da ein Bitcoin bereits eine enorme Summe wert ist, werden kleinere Beträge mit Kommastellen gerechnet. Hier muss man dann genau darauf achten, auch alle Kommastellen richtig einzugeben.

Bitcoin Casinos Guide

Die Vor- und Nachteile gegenüber anderen Zahlungsmethoden

Bitcoin als Ein- und Auszahlungsmethode hat sowohl Vor- als auch Nachteile. So ist die Bezahlung mit der Kryptowährung sehr schnell und man kann innerhalb kürzester Zeit Transaktionen ausführen. Kryptowährungen können sowohl an Wert gewinnen als auch an Wert verlieren. Bitcoins sind Schwankungen unterworfen und dessen sollte man sich immer bewusst sein.

VorteileNachteile
Schnelle Ein- und AuszahlungNur über Bitcoin auszahlbar
Anonyme und sichere Casino-ZahlungenSicherheit auch vom eigenen Gerät abhängig
Geringe GebührenMan braucht eine Krypto-Wallet
Spezielle Bitcoin BoniAnfänger müssen sich erst damit vertraut machen
Kryptowährungen liegen im TrendNegative Kursschwankungen möglich

Worauf sollten die Spieler bei der Auswahl des Bitcoin Casinos achten

Um ein gutes Bitcoin Casino von einem schlechten zu unterscheiden, gibt es einige Kriterien, die man beachten muss. Sind genügend Spiele vorhanden, wird der Spielerschutz gewährleistet und funktioniert die Seite einwandfrei?

Auch das Design spielt eine entscheidende Rolle. Nur wenn die Seite übersichtlich gestaltet wurde, findet man auch alle Spiele und Menüfelder auf Anhieb. Das erhöht den Komfort und wirkt sich positiv auf die Benutzerfreundlichkeit aus. Vor allem dezente Farben mit weißem oder schwarzem Hintergrund sind in der Casinoszene sehr beliebt. Und das aus gutem Grund. So stechen die Spiele besser hervor und man findet sich schneller zurecht.

Die Serverleistung muss ebenfalls stimmen. Es gibt Casinos, bei denen die Spiele ruckeln oder die Seite insgesamt langsam lädt. Das ist ein schlechtes Zeichen. Ein gutes Bitcoin Casino ist sich diesem Problem bewusst und investiert genug in die Infrastruktur, um einen reibungslosen Spielablauf zu gewährleisten.

Ein absolutes Muss ist eine gültige Glücksspiel Lizenz. Nur wenn ein Bitcoin Casino über eine Lizenz verfügt (meistens Curacao), kann man es als vertrauenswürdig einstufen. Die Lizenz findet man, wenn man auf der Casino Seite nach unten scrollt und dann auf den Lizenz Banner klickt. Man wird dann auf die Seite der jeweiligen Aufsichtsbehörde weitergeleitet.

  • Spielerschutz: Ein guter Spielerschutz zeigt die Seriosität eines Bitcoin Casinos auf. Einzahlungslimit, Verlustlimit und Zeitlimit sind Standard in einem guten Bitcoin Casino. Aber auch eine Selbstsperre muss jederzeit möglich sein. Entweder eine vollständige oder eine temporäre, bei der man nach einer bestimmten Zeit den Account wieder nutzen kann. In Bitcoin Casinos zählt Selbstverantwortung. Die Spieler können selbst entscheiden, ob sie die Limits nutzen wollen oder nicht. Die Möglichkeit hierzu sollte aber jedes seriöse Bitcoin Casino im Programm haben. So kann problematisches Spielverhalten im Vorhinein unterbunden werden. Wenn man ein Limit wieder aufheben möchte, muss man ein paar Tage dauern, bis das neue Limit in Kraft tritt.
  • Bonusaktionen: Auch die Bitcoin Casinos stehen in ständigem Konkurrenzkampf zueinander. Das wirkt sich positiv auf die Bonusangebote aus. Die Casinos müssen immer bessere Angebote den Spielern unterbreiten, um neue Kunden zu gewinnen. Wichtig dabei sind Freispiele, No Deposit Boni und gute Willkommensboni. Wie fair ist ein Bitcoin Casino Bonus, wie hoch sind die Umsatzbedingungen und wie viel kann man sich am Ende auszahlen lassen? All diese Fragen sind entscheidend für ein gutes Bonusangebot. Manche Bitcoin Casinos vergeben auch spezielle gratis Boni, wenn man mit Bitcoin einbezahlt. Hier sollte man ebenfalls darauf achten und den bestmöglichen Casino Bonus ohne Einzahlung auswählen.
  • Spielauswahl: Die Spielauswahl in Bitcoin Casinos ist normalerweise groß. Nicht nur Edelspielmarken wie Big Time Gaming, Blueprint, Play’n GO, NetEnt, Gamomat, Thunderkick und viele mehr sind dort vertreten, sondern auch unbekanntere Hersteller sind im Sortiment. Megaways Slots, Bonus Buy oder klassische Spielautomaten sollte das Casino im Programm haben. Aber auch ein umfassendes Live Casino mit Spielen wie Blackjack, Roulette und Baccarat gehört mittlerweile zum Standard Repertoire eines guten Bitcoin Casinos. Bevor man also bei einem Bitcoin Casino spielt, sollte man die Spielauswahl überprüfen und erst dann eine Entscheidung treffen. So stellt man sicher, den maximalen Spielspaß zu erhalten.
  • Kundesupport: Ein gutes Bitcoin Casino sollte nicht nur einen Mail Support vorweisen können, sondern auch über einen 24/7 Live Chat verfügen. Dort kann man zu jeder Uhrzeit einen Mitarbeiter erreichen, der einem innerhalb kurzer Zeit mit Rat und Tat zur Seite steht. Alle Fragen bezüglich des Casinos oder des Spielablaufs kann man hier stellen und werden auch sofort beantwortet. Meistens ist auch ein Support auf Deutsch verfügbar. Aber mindestens in Englisch muss ein Support erreichbar sein. Die Mitarbeiter werden speziell geschult um auch kompliziertere Anfragen zu beantworten. Im Normalfall hat sich ein Problem damit schnell in Luft aufgelöst.
  • Bitcoin Casino App: Bitcoin Casinos bieten auch Apps an, um das Spielvergnügen auch auf dem Smartphone oder Tablet anzubieten. Die Apps sind dann speziell an das mobile Endgerät angepasst. Alle Funktionen sind in vollem Umfang vorhanden und man muss hier keine Abstriche machen. Auch die Spiele sind genauso verfügbar wie auf dem PC. Die App ist vor allem dann praktisch, wenn man gerne unterwegs spielen möchte. Lästige Wartezeiten können so überbrückt werden und man kann von überall aus den besten Slots und Live Games spielen. Die mobile Version läuft ruckelfrei und ohne Verzögerungen. Es ist also reine Geschmackssache, wo man lieber spielt.

Bitcoin Spiele in Online Casinos

In Bitcoin Casinos kann man auch mit anderen herkömmlichen Zahlungsmethoden einbezahlen. So kann es vorkommen, dass man in einem Bitcoin Casino nicht an allen Slots spielen kann, sondern nur an bestimmten. Diese werden dann auch mit einem speziellen Bitcoin Symbol gekennzeichnet, sodass sofort ersichtlich wird, welche dafür geeignet sind und welche nicht. Man spielt dann an den Slots auch direkt mit Bitcoins und erhält auch die Auszahlung in Bitcoins. Auch Bitcoin Boni und Freispiele ohne Einzahlung sind möglich, die dann für die ausgewählten Slots gelten. Die Slots selbst können aber auch mit normalem Geld gespielt werden. Es handelt sich also dabei nicht um völlig neue Slots, sondern um bekannte Spielautomaten, die extra Option beinhalten, die Bitcoins einzusetzen.

Die Qualität bleibt also die gleiche und man kann seine Lieblingsspiele ganz normal spielen, nur mit dem Unterschied eine Kryptowährung für das Spiel zu verwenden.

  • Bitcoin Slots: Alle Slots, die das Bitcoin Symbol aufweisen, können mit der Kryptowährung gespielt werden. Dabei sind altbekannte Klassiker, aber auch neue Slots stehen für diese Währung zur Verfügung. Das klingt im ersten Moment etwas kompliziert, ist aber spielend einfach, sobald man sich mit der Thematik erst mal auseinandergesetzt hat.
  • Bitcoin Tischspiele: Auch Tischspiele sind mit Bitcoins spielbar. Egal ob Blackjack oder Roulette. Sowie verschiedene Pokerautomaten stehen zur Auswahl. Die Tischspiele, die man mit einer herkömmlichen Zahlungsmethode spielen kann, sind mit Bitcoins spielbar. Es stehen auch alle Funktionen in den Spielen wie gewohnt zur Verfügung.
  • Bitcoin Live Casinos mit echten Croupiers: Selbst das Live Casino akzeptiert Bitcoins. Die beliebtesten Live Spiele mit echten Croupiers kann man auch ganz einfach mit Bitcoins spielen. Es verändert sich dadurch nichts, außer die Währung, die man für das Spiel benutzt. Live Blackjack, Live Roulette und Live Baccarat stehen ebenso zur Auswahl wie Monopoly und andere kreative Spiele.

Warum ist der BTC für Online Casinos attraktiv?

Der Bitcoin hat viele Vorteile. Die eigenen Daten werden damit sicher geschützt. Gerade die Anonymität ist hier ein entscheidender Faktor. Die Daten werden absolut sicher über die Blockchain Technologie transportiert und niemand kann diese Daten abfangen. Es gibt also kaum eine sichere Bezahlungsmethode als Bitcoin. Des Weiteren sind die Gebühren sehr niedrig. Das Casino spart sich damit einiges an Geld, das sie bei manch anderen Bezahlmethoden ansonsten ausgeben müsste. Dadurch bleiben mehr finanzielle Mittel um attraktive Bonusangebote an die Spieler weiter zu geben. Bitcoin Casinos haben also oftmals besonders gute Boni.

Kaum eine Bezahlmethode ist so schnell wie Bitcoin oder allgemein Kryptowährungen. Mit nur wenigen Klicks wird das digitale Geld von einem Account auf den anderen transferiert. Besonders praktisch sind hier Krypto Wallets. Man gibt einfach den gewünschten Betrag ein und hat das Geld dann sofort auf dem Konto. Und das gilt in beide Richtungen. Sowohl die Einzahlung als auch die Auszahlung sind sofort verfügbar. Aus diesem Grund sind Bitcoin Casinos auch für ihre schnellen Auszahlungen bekannt. Auch große Gewinne kommen sehr schnell beim Empfängerkonto an. Wer also heute eine Einzahlung tätigt und das Glück hat, einen großen Gewinn einzufahren, kann noch am selben Tag das Geld ausbezahlen und den Gewinn auf sein Krypto Konto transferieren.

Alternative Kryptowährungen im Online Casino

Bitcoin ist nicht die einzige Kryptowährung. Im Laufe der Zeit sind immer wieder neue Kryptowährungen hinzugekommen. Dabei haben sich einige durchgesetzt, die mittlerweile ebenfalls stark an Wert gewinnen. Daher ist es nur logisch, dass Online Echtgeld Casinos auch diese Coins ins Programm aufnehmen und damit Zahlungen anbieten. Im Prinzip funktionieren die anderen Kryptowährungen genauso wie der Bitcoin. Zwar gibt es teilweise durchaus Unterschiede, diese sind aber nicht nennenswert, wenn man die Kryptowährung als Bezahlmethode verwenden will. Man kann sie genauso in der Wallet verwahren wie auch den Bitcoin. In der Wallet kann man also viele verschiedene Kryptowährungen aufbewahren und dann für die Bezahlung in Casinos verwenden.

Welche Kryptowährungen es abseits von Bitcoin noch gibt, wollen wir euch hier kurz aufzeigen. Damit können Sie sich selbst einen Überblick verschaffen und dann entscheiden, welche Coins Sie verwenden wollen. Sie alle haben ihre Vor- und Nachteile und können eine beständige Wertanlage sein.

  • Ethereum: Ethereum ist eine Software Plattform und basiert auf Open Source Basis mit Blockchain Technologie. Die dazugehörige Kryptowährung heißt Ethash. Dennoch wird der Coin unter Ethereum geführt, auch wenn es sich dabei eigentlich um die Software Plattform handelt. Ethereum ist stark am Steigen und hat sehr gute Zukunftsprognosen.
  • Litecoin: Litecoin ist ebenfalls eine Kryptowährung. Sie vereinfacht das Bezahlen zwischen Kunden und Unternehmen. Also ideal für Online Casinos geeignet. Mit dieser digitalen Währung kann man nichts falsch machen. Litecoin hat sich fest am Markt etabliert und wird auch in Zukunft noch eine große Rolle spielen.
  • Tether: Tether hat die Besonderheit, dass der sogenannte Stablecoin ungefähr 1:1 mit dem US Dollar gehandelt wird. Man kann dann als Spieler einerseits mit Kryptowährung spielen, ist aber nicht so hohen Kursschwankungen ausgesetzt und hat auch nicht die ganzen Kommastellen wie beim Bitcoin. Das erleichtert den Überblick beim Spielen.
  • Dogecoin: Dogecoin ist vielen bereits bekannt, da der berühmte Milliardär Elon Musk dafür aktiv Werbung machte. Diese Kryptowährung ist auch sehr populär und gehört in ein gutes E-Wallet Portfolio dazu. Auch in einigen Online Casinos kann man damit einzahlen. Auch die Kursentwicklung wird als sehr positiv eingeschätzt. Man geht davon aus, dass der Dogecoin sich bald verdoppeln könnte.

Fazit

Bitcoin Casinos liegen im Trend. So viele Vorteile hat kaum eine Währung. Immer mehr Casinos bieten Bitcoin als Zahlungsmethode an. Die Gründe liegen auf der Hand. Völlige Datensicherheit, geringe Gebühren und schnelle Transaktionen, die noch dazu völlig anonym vorgenommen werden können. Auch die Bonusaktionen sind in Bitcoin Casinos oftmals besser als in anderen Online Casinos. Auch in Zukunft kann man davon ausgehen, dass immer mehr Casinos die Bezahlung mit Bitcoins anbieten werden. Wer also noch keine Bitcoin Wallet hat, kann ruhig darüber nachdenken, sich eine zuzulegen. Es lohnt sich allemal.

FAQ:

1. Wie erhält man sonst Bitcoins? Bitcoins kann man direkt kaufen. Entweder man erhält dann einen Code oder speichert sie in einer E-Wallet. Es gibt auch viele andere Möglichkeiten an Bitcoins zu kommen, zum Beispiel Gutscheinkarten wie Crypto Voucher. Heutzutage an Bitcoins zu kommen, ist also kein Problem.
2. Sind Casinos mit BTC in Deutschland legal? Bitcoin Casinos sind auch in Deutschland legal. Man kann sie jederzeit kaufen oder verkaufen. Somit kann man auch in Bitcoin Casinos einbezahlen. Gerade in Deutschland ist der Handel mit Bitcoins sehr beliebt und das Thema Kryptowährungen gerät immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit.
3. Ist ein Bitcoin Casino sicher und seriös? Ja. Bitcoin Casinos gehören zu den sichersten auf dem gesamten Glücksspiel Markt. Gerade Bitcoin ist ein Garant für Sicherheit, da hier die Daten so gut verschlüsselt werden wie nirgendwo sonst. Die Blockchain Technologie ist unschlagbar, was Datensicherheit betrifft. Bitcoin Casinos verfügen außerdem über eine gültige Glücksspiel Lizenz.
4. Gibt es für Bitcoin Casinos auch einen Bonus ohne Einzahlung? Es gibt einige Bitcoin Casinos, die einen No Deposit Bonus anbieten. Manchmal findet man sogar gerade in Bitcoin Casinos bessere Angebote als in anderen Online Casinos. Wer also nach guten Boni sucht, wird in Bitcoin Casinos schnell fündig. In Bitcoin Casinos werden auch regelmäßig Free Spins vergeben.
5. Werden Bitcoin Gewinne im Casino versteuert? Ein Casino versteuert keine Gewinne für Spieler. Ohnehin sind Glücksspielgewinne in Deutschland steuerfrei. Die Casinos geben auch keine Daten an Dritte weiter. Alle Transaktionen betreffen nur den Spieler und das Casino. Die gewonnenen Bitcoins stehen einem also uneingeschränkt zur Verfügung und man kann sie ganz nach Belieben verwenden.
6. Wie lange dauert eine Ein- und Auszahlung per Bitcoin? So schnell, wie man die Daten eingeben und auf Bestätigen klicken kann. Bitcoin Transaktionen werden sofort getätigt. Das Geld ist unmittelbar auf dem Spieleraccount verfügbar. Dasselbe gilt auch für Auszahlungen. Sobald das Casino die Auszahlung bestätigt, stehen die Bitcoins auch schon zur Verfügung.
7. Sind Transaktionen per Bitcoin in Online Casinos erlaubt? Ja. Bitcoins sind völlig legal erhältlich. Es gibt sogar bereits einzelne Banken, die darüber nachdenken, mit Bitcoins zu handeln. Hier können also alle Bedenken ausgeräumt werden. Bitcoin wird auch in Zukunft legal sein und ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil von Zahlungsmitteln geworden.
Katharina Hahn
Katharina Hahn
268 Veröffentlichungen

Katharina Hahn hat mehrere Jahre Erfahrungen im Bereich Glücksspiel, deswegen weiß sie genau, welche Faktoren für die Spieler wichtig sind. Und auf diese Faktoren achtet Katha beim Testen des Online Casinos.

Mehr über den Autor